1a) Mit dem Kanu von Kirchlengern nach Löhne (ca. 6 Km / 2 - 2,5 Std.)

1b) Mit dem Kanu von Kirchlengern bis Bad Oeynhausen (ca. 11 Km / 3,5 Std.)


Die Else ist noch ein recht unbekannter Kleinfluss, der erst vor kurzem für den Kanustourismus entdeckt wurde. Wir bieten Kleingruppen die Gelegenheit, dieses idyllische Flüsschen zwischen Kirchlengern und Löhne vom Boot aus zu erkunden.

Kurz nach dem Start erreicht man das Wehr der Brausemühle, welches problemlos befahren werden kann. Danach folgt ein aufgestauter Abschnitt, bis man die Staustufe am Kraftwerk von Kirchlengern erreicht. Dieses Wehr ist nicht befahrbar und muss daher umtragen werden. Danach verändert sich das Landschaftsbild. Der Kleinfluss sucht sich hier seinen Weg durch den heimischen Buchenwald. Nach einem kurzen begradigten Abschnitt mit einer kleinen Sohlgleite erreicht die Else die Mündung in die Werre.

Die Tour (a) endet am renaturierten Stauwehr in Löhne.
Die Tour (b) endet am Stauwehr "Sielterassen" in Bad Oeynhausen.

  • Kanuausrüstung (Paddel, Schwimmwesten, wasserdichte Packtonne)
  • Organisation Fahrzeugtransfer
  • Einweisung in die Paddeltechnik
  • Anreise
  • Wechselkleidung (Regen- / Sonnenschutz)
  • Verpflegung (Essen, Getränk)
Treffpunkt: Kirchlengern, "Auf der Worth"
Uhrzeit: 10:00 Uhr

Preise

22,00 € / Erwachsene [1a]
12,00 € / Jugendliche (11-16 J.)  [1a]
8,00 € / Kinder (5-10 J.)  [1a]

25,00 € / Erwachsene [1b]
16,00 € / Jugendliche (11-16 J.)  [1b]
8,00 € / Kinder (5-10 J.)  [1b]


Tourenguide: 80,00-€ extra!


Touren für Gruppen ab 8 Personen können individuell gebucht werden!


Tipp: Die Ein- und Aussatzstellen sind sehr gut mit der Bahn zu erreichen. Die Bahnhöfe in Löhne und Kirchlengern befinden sich unmittelbar am Start- bzw. Zielpunkt.

Tel 05201 / 62 63 ~ E-Mail info@beo-concept.de